Unternehmenspräsentation der NUM AG mit neuem Corporate Design

Anlässlich der umfangreichen Überarbeitung des User Interface Design der CNC-Systeme der NUM AG, wurde die Meyer-Hayoz Design Engineering Group auch mit der Entwicklung eines umfassenden Designkonzepts für den neuen Unternehmensauftritt betraut.

Ein Teil der Aufgabe war die Gestaltung der digitalen Medien, eine neue Webpräsenz und die Erstellung von Vorlagen für digitale Präsentationen. Darüber hinaus galt es für unsere Grafikdesigner im Printbereich ein neues Broschürenkonzept zu definieren und zu begleiten, sowie Templates für diverse Anzeigenmotive zu erstellen. Zudem wurden die zahlreichen internationalen Messeauftritte der NUM Gruppe marketingstrategisch und gestalterisch neu konzipiert.

Zielsetzung war hierbei, durch die Überarbeitung des Corporate Design die Marke NUM zu stärken und die Visibilität der Unternehmenswerte zu verbessern.
In einem ersten Schritt und vorgängiger Analyse erarbeiteten unsere Designer ein “Look & Feel” des neuen Erscheinungsbildes. Die Erstellung und Verwendung neuer, eigenständiger Bildwelten und gestalterischen Kompositionen sind hierbei ein wichtiger Teil.

In den nachfolgenden Schritten wurde, in enger Abstimmung mit dem Kunden, die konzeptionelle Vision weiter ausgearbeitet und geschärft. Von der Grundstruktur bis zur Umsetzung von Details zieht sich das Gestaltungsprinzip durch alle Kommunikationsanwendungen und widerspiegelt die zeitgemäße und hochwertige Qualität der Leistungen der NUM AG.