Industrial Design für Infors HT

Das Schweizer Unternehmen ist einer der international führenden Hersteller von Bioreaktoren, Schüttelinkubatoren und Bioprozess-Software.

Mit dem Minifors 2 lanciert Infors HT einen kompakten und einfach zu bedienenden Bioreaktor mit einer vollen Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. Ein Komplettpaket, mit dem sowohl Einsteiger als auch versierte Anwender mikrobielle Anwendungen spielend leicht durchführen.

Unser Team entwickelte ein innovatives Produktdesignkonzept passend zur Marke und den Erwartungen der Kunden und Nutzer. Das Gerätelayout und die visuelle Aufteilung der Funktionsbereiche sind hierbei optimal auf die Prozesse ausgelegt. Prozesssicherheit und Hygiene waren zwei der wichtigsten Anforderungen im Kontext laborgerechter Gestaltung.

In enger, interdisziplinärer Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam unterstützte Meyer-Hayoz Design Engineering den Prozess auch im Bereich der Fertigungstechnik – vom Gehäuseaufbau-Konzept, über die Oberflächentechnologie bis hin zur Produkt- und Anschlussbeschriftung. Das Ergebnis ist ein hochwertiges, einzigartiges und authentisches Produkt passend zum Leistungsprofil von Infors HT.

Bereits kurz nach der Lancierung fand das Projekt grosse Anerkennung durch den renommierten iF Design Award. Minifors 2 erhielt eine der höchsten Auszeichnungen der internationalen Designbranche – den iF gold award 2017, überreicht auf der Bühne der BMW-Welt in München.