Produkt- und Unternehmens-Kommunikation für Grob Horgen AG

Die Grob Horgen AG fertigte mit Schweizer Präzision äußerst filigrane Komponenten, ohne die keine Hochleistungs-Webmaschine auskommt, unter anderem Webschäfte, Weblitzen, Kettfadenwächter und Ähnliches mehr. Für die weltweite Promotion dieser Web-Systeme entwickelte die Meyer-Hayoz Design Engineering Group ein umfassendes Kommunikationskonzept.

Im klassischen Print-Sektor waren dies z. B. Broschüren und Produktflyer, ein großformatiger Newsletter und eine für den asiatischen Raum angelegte Anzeigekampagne. Der Kunde wurde auch bei seinen diversen internationalen Messeauftritten kompetent betreut, neben der Messestand-Gestaltung durch Entwurf und Produktion spezieller Presenter, die die kleinformatigen Produkte überdimensional darstellen. Weiter wurden 3D-Animationen für Webschäfte erstellt, mit denen die Funktionsweisen und technologischen Vorteile der Grob-Produkte erlebbar wurden.

Als gestalterische Grundidee für einen wichtigen Messeauftritt in Asien diente beispielsweise die Kombination der Weblitzen mit Alltagsgegenständen; diese Verfremdung und der bewußt spielerische Umgang mit der Technik wurde zum Key-Visual der Grob Horgen AG, der viel Aufmerksamkeit erregte und auch im asiatischen Raum begeistert aufgenommen wurde.

Das Unternehmen ist heute Teil der international führenden Groz-Beckert-Group und produziert weiterhin sehr erfolgreich. Das umfassende Technologie-Know-How und die breite Erfahrung der Groz-Beckert-Group sichert auch für die Zukunft vielversprechende Innovationen.