Designentwicklung des Kaffeevollautomaten «Venezuela» für die Aequator AG

Der Name Aequator steht seit 1933 für leistungsstarke Kaffeemaschinen in den Bereichen der professionellen Gastronomie und des öffentlichen Caterings. Mit dem Kaffeevollautomaten «Venezuela» erweitert das Schweizer Familienunternehmen sein Produktportfolio um eine weitere innovative Entwicklung.

Die Meyer-Hayoz Design Engineering Group wurde mit der weiteren Ausarbeitung, Optimierung und Detaillierung eines bereits vorliegenden Designentwurfs beauftragt. Die gestalterische Ausarbeitung folgte den definierten technischen und funktionalen Anforderungen. Ein klares Layout der Maschinenfront und eine logische visuelle Aufteilung der Funktionsbereiche (z.B. gute Sichtbarkeit des Ausgussbereichs) unterstützen die Benutzerfreundlichkeit. Durch die Überarbeitung des Tassentabletts und dessen Verstellmechanismus, wurde vor allem dem Hygienefaktor optimal Rechnung getragen.

Neben dem Produktdesign entwickelten zudem unsere Grafikdesigner eine eigenständige, auf die Marke Aequator abgestimmte Iconsprache für die unterschiedlichen Gefässe und Getränkespezialitäten. Wie auch bei den übrigen Aequator-Kaffeeautomaten üblich, kann das Produkt kundenspezifisch gebrandet werden. Die für das Branding entscheidenden (visuellen) Elemente (z.B. Farbe, Displayinhalte) sind flexibel modifizierbar.

Homepage des Herstellers:
www.aequator.ch