Medical Design des VITA Vacumat Brennsystems mit optimierter Usability

Modularer Aufbau für höchste Flexibilität, Individualität und Wirtschaftlichkeit kennzeichnen das gelungene Redesign des VITA Vacumat 6000 M, der vollautomatischen Premium Brenneinheit für dentalkeramische Brände.

Die Arbeitsprozesse wurden optimiert durch einen ergonomischen Aufbau und das kompakte Design. Für die Steuerung des Brennsystems stehen drei unterschiedliche Bediengeräte mit neu gestaltetem User Interface zur Verfügung. Selbsterklärende Symbole, eine übersichtliche Menüstruktur und die «One Touch»-Bedienung ermöglichen ein intuitives Handling.

Mit einem durchdachten Gehäusekonzept, konsequent verfolgter Gleichteiligkeit und vereinfachter Montage konnten auch die Herstellkosten gesenkt werden.

Aufgrund der engen Interaktion zwischen unseren Industrial Designern und Usability-Spezialisten kam hier der Synergie-Effekt voll zum Tragen. Davon profitieren vor allem die Anwender, welche ein durchdachtes Produkt mit maximalem Nutzen erhalten.